Homepage Rezepte Kartoffelbrot mit Kümmel

Zutaten

1 TL Backpulver
½ TL Salz
½ Würfel Hefe (20 g)
1 TL Zucker
350 ml klassisches Mineralwasser

Rezept Kartoffelbrot mit Kümmel

Mit seiner rustikalen und herzhaften Note schmeckt das Kartoffelbrot besonders zur deftigen Brotzeit, aber auch als Beilage zu Suppe, Eintopf und Co. macht es sich gut.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (25 cm lang)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (25 cm lang)

Zubereitung

  1. Backform einfetten und warm stellen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Hefe zerbröckeln und mit Zucker und Mineralwasser verrühren. Kartoffel pellen und fein zum Mehl reiben. Etwas Kümmel hinzufügen.
  2. Flüssigkeit und Mehl kräftig schlagen. Teig in die Form füllen und mit restlichem Kümmel bestreuen. Oberfläche längs ca. 1 cm tief einschneiden. Den Teig auf der Heizung 15 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Brot im Ofen (2. Schiene von unten) ca. 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login