Homepage Rezepte Kokosreis mit Nektarinen

Zutaten

1 Päckchen Vanillinzucker
75 g Zucker
150 g Milchreis
3 Blatt weiße Gelatine
1 EL Puderzucker

Rezept Kokosreis mit Nektarinen

Dieser Milchreis versetzt Sie in eine andere Welt - mit exotischem Kokosgeschmack und extra cremig mit Mascarpone.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Kokosmilch, Vanillinzucker und Zucker in einen Topf geben. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Schote und Mark zugeben.
  2. Limette heiß abwaschen, Schale als Spirale dünn abschälen. Saft auspressen. Schale und Reis zur Kokosmilch geben. Aufkochen, zwischendurch umrühren. Bei milder Hitze unter Rühren ca. 30 Minuten garen. 10 Minuten abkühlen lassen, Limettenschale entfernen. Gelatine nach Anweisung einweichen.
  3. Mascarpone unter den Reis rühren. Gelatine darin auflösen. Eiweiß steif schlagen, etwas Limettensaft zugeben. Unter den Reis heben. Mit Limettensaft abschmecken. In Gläser füllen. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  4. Nektarinen waschen, Spalten am Stein entlang abschneiden. Zwei Drittel davon pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker abschmecken. Püree auf dem Reis verteilen. Restliche Spalten daraufgeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login