Homepage Rezepte Krabbeltörtchen

Zutaten

300 g Mehl
1 TL Backpulver
120 g Zucker
3 Eier
150 ml Sojamilch
400 g Marzipanrohmasse
150 g Puderzucker
je 1 Tube grüne und rote Lebensmittelfarbe
1 EL Kakaopulver
1 Muffinblech mit 12 Mulden
12 grüne Papierbackförmchen

Rezept Krabbeltörtchen

Supersüße Marienkäferchen krabbeln über feine Muffins und bringen den Kleinsten Glück.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Für 12 süße Törtchen

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 süße Törtchen
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 ml Sojamilch
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Puderzucker
  • je 1 Tube grüne und rote Lebensmittelfarbe
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Muffinblech mit 12 Mulden
  • 12 grüne Papierbackförmchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Mehl mit Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Den Zucker mit den Eiern und der Sojamilch schaumig schlagen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen. Das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen und unter die Eiermasse rühren. Das Mehl zum Teig hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren.
  2. Die Mulden des Muffinblechs mit den Papierförmchen auslegen (oder gut fetten). Den Teig bis knapp unter den Rand einfüllen und die Törtchen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  3. Inzwischen die Marzipanmasse mit dem Puderzucker verkneten. Eine Hälfte mit der grünen Lebensmittelfarbe einfärben, von der anderen Hälfte zwei Drittel rot, das andere Drittel mit Kakaopulver braun färben.
  4. Die grüne Masse durch eine Kartoffelpresse drücken und als Gras auf die Törtchen legen. Aus der roten Masse 12 kleine Käfer formen, aus der braunen Masse 24 Fühler und kleine Punkte formen und die Marienkäfer damit fertigstellen. Je 1 Marienkäfer in das grüne Marzipan-Gras setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login