Rezept Kringel mit Sesam und Mohn

Die leicht gesüßten Teigkringel werden in der Türkei zum Tee gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 24 STÜCK:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

100 g
450 g
1 Päckchen
80 ml
Sonnenblumenöl
120 g
3 TL
100 g
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche sieben, eine Mulde eindrücken. Eiweiß, Butter, Öl, Joghurt, Zucker und ½ TL Salz in die Mulde geben. Alles zu einem festen Teig verkneten. In Folie gewickelt 20 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, diese auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 12 cm langen Röllchen formen. Die Enden zusammendrücken, sodass Ringe entstehen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

  3. 3.

    Sesam und Mohn jeweils in einen tiefen Teller schütten. Eigelbe mit 1 EL Wasser verquirlen. Die Ringe damit beidseitig einpinseln. Von beiden Seiten in den Sesam beziehungsweise Mohn drücken, auf das Backblech legen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 15-20 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login