Rezept Kürbis mit Walnüssen

Der vorbereitete Kürbis zieht über Nacht mit Zucker bedeckt durch und wird am nächsten Tag gekocht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

200 g
dünn abgeschälte Schale von ½-1 unbehandelten Orange
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis vierteln, die Kerne und die wattigen Innenteile entfernen. Die Viertel schälen, das Fruchtfleisch quer in 5 cm breite Streifen schneiden. Die Stücke nebeneinander in einen Topf legen und mit dem Zucker bestreuen. Zugedeckt über Nacht Saft ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Orangenschalen zugeben und den Kürbis aufkochen. Bei schwacher Hitze in 10-15 Min. weich kochen. Im Saft erkalten lassen. Die Walnusskerne grob hacken. Die Kürbisstücke abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten, etwas Saft angießen und jedes Stück mit Walnüssen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login