Homepage Rezepte Lamm mit Spinat und Tomaten

Zutaten

200 g Spinat
5 EL Öl
1 TL Kurkuma
1 TL Chilipulver
¾ TL Salz
1 TL Garam Masala

Rezept Lamm mit Spinat und Tomaten

Dieser Leckerbissen stammt aus Delhi - die Tomaten-Spinat-Kombination gibt dem Gericht eine fruchtige Note und durch die Gewürze einen pikanten Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Den Spinat gründlich waschen und fein schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden, dabei jeweils den Stielansatz entfernen.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Lorbeerblätter und die Gewürznelken darin ½ Min. anrösten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Kurkuma und Chilipulver untermischen.
  4. Das Fleisch hinzufügen und etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze braten. Die Tomaten dazugeben und etwa 2 Min. weiterbraten.
  5. Salz und den Spinat unter das Fleisch mischen und zugedeckt noch 10 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Garam Masala bestreuen. Dazu passt einfaches Naan.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker

Das Lamm mit Spinat und Tomaten schmeckt sehr lecker und ist kräftig im Geschmack. Ich habe Frischäse mit Spinatsauce als Beilage dazu gemacht, das Lamm verlangt aber nach etwas kräftigerem. Der Tipp im Rezept, nur einfaches Naan-Brot dazu zu reichen triff die Sache ganz gut.

Anzeige
Anzeige
Login