Homepage Rezepte Lebkuchenauflauf

Zutaten

3 EL Cognac (ersatzweise Orangensaft)
1 EL flüssiger Honig
150 g Elisen-Lebkuchen (ohne Schokolade)
100 ml Milch
100 g Sahne
1 Msp. Zimtpulver
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

Rezept Lebkuchenauflauf

Machen Sie mehr aus Lebkuchen! Zum Beispiel diese wunderbar fruchtigen Törtchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 FLANFÖRMCHEN MIT 1/8 L INHALT

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 FLANFÖRMCHEN MIT 1/8 L INHALT

Zubereitung

  1. Datteln entkernen. Aprikosen und Datteln sehr fein würfeln, in eine Schüssel geben und mit Cognac beträufeln. Honig und Mandelblättchen zufügen und bei 600 Watt 1-2 Min. erwärmen. Oblaten von den Lebkuchen ablösen. Lebkuchen würfeln und unter die Masse mischen.
  2. Milch, Sahne, Zimt, Eigelbe, Ei, Vanillezucker und Salz verschlagen. Förmchen einfetten, Lebkuchenmasse einfüllen. Eiermilch darauf gießen. Zugedeckt bei 360 Watt in 6-8 Min. stocken lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)