Rezept Macadamiapesto

Es müssen nicht immer Pinienkerne sein - auch andere Nuss- und Samensorten geben Pesti einen charakteristischen Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ergibt: etwa 400 ml
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Geschenkideen aus der Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

100 ml
Bio-Rapsöl
etwa 100 ml fruchtiges Olivenöl
feines Meersalz
Twist-off-Gläser (sterilisiert)

Zubereitung

  1. 1.

    Kräuter abbrausen und trocken schütteln, Blätter abzupfen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Beides mit Nüssen, Käse, Pfeffer und Rapsöl mit einem Pürierstab zur homogenen Paste zerkleinern, dann das Olivenöl von Hand unterrühren.

  2. 2.

    Pesto mit Salz abschmecken, in die Gläser füllen, mit einem Olivenölspiegel bedecken und gut verschließen. Bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

mali
Sehr lecker

Das Pesto ist echt lecker geworden- großer Pluspunkt- OHNE Knoblauch....

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login