Homepage Rezepte Mandarineneis mit Cranberrys

Zutaten

10 g Speisestärke
6 Eisförmchen mit Stiel 
(oder kleine Joghurtbecher und Holzstiele)

Rezept Mandarineneis mit Cranberrys

Fruchtiges Schleckvergnügen - auch im Winter. Dann gibt es Mandarinen in Hülle und Fülle.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Eis à 50 g

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Eis à 50 g

Zubereitung

  1. Die Cranberrys grob hacken. Die Mandarinen auspressen und 330 ml Saft abmessen. Die Cranberrys darin ca. 1 Std. marinieren. Die Speisestärke mit dem Limettensaft anrühren und mit einem Schneebesen unter den Mandarinensaft rühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Min. köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und die Marmelade unterrühren. Die Masse abschmecken, nach Belieben noch etwas mehr Marmelade dazugeben.
  2. Die Eismasse in die Förmchen füllen. Die Formen verschließen und das Mandarineneis im Tiefkühlfach in ca. 4 Std. gefrieren lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)