Homepage Rezepte Mango-Himbeer-Konfitüre

Zutaten

200 g Gelierzucker für kaltgerührte Fruchtaufstriche
100 g Himbeeren

Rezept Mango-Himbeer-Konfitüre

Und natürlich isst das Auge immer mit! Ob Sie die Konfitüren dann schön getrennt oder lieber zusammen auf Ihrem Brötchen verteilen, bleibt Geschmackssache.

Rezeptinfos

unter 30 min
45 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER (à ca. 200 ml) 10 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 GLÄSER (à ca. 200 ml) 10 MIN.

Zubereitung

  1. Die Mango schälen und in kleinen Würfeln vom Stein schneiden. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Mit 100 g Mangofruchtfleisch und 100 g Gelierzucker in den Mixer oder eine hohe Rührschüssel geben und 45 Sek. im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  2. Die Himbeeren verlesen. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Hälfte der Schale abreiben, den Saft auspressen. Zitronenschale mit 2 TL Zitronensaft und dem übrigen Gelierzucker zu den Himbeeren geben und alles in 45 Sek. glatt pürieren. Die Hälfte der Himbeermasse in vorbereitete Gläser füllen. Die Mangomasse mit einem Löffel vorsichtig darauf verteilen. Darauf vorsichtig die restliche Himbeermasse geben. Gläser mit einem Twist-Off-Deckel verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: 2 Wochen im Kühlschrank.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login