Homepage Rezepte Marzipan-Bratäpfel

Zutaten

1-2 EL Obstbrand (z. B. Birne oder Pflaume oder Orangensaft)
1 Msp. Zimtpulver
2 EL Butter

Rezept Marzipan-Bratäpfel

Wenn es draußen klirrend kalt wird, sorgen drinnen die Bratäpfel für wohlig-warme Bäuche und glückliche Gesichter. Wenn Kinder mitessen, Orangensaft verwenden!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Äpfel waschen, abtrocknen, in der Mitte mit einem Apfelausstecher nicht ganz durchstechen. Kerngehäuse vorsichtig entfernen.
  2. Marzipan, Mandeln, Obstbrand und Zimt verkneten und die Masse in den Äpfeln verteilen. Äpfel in den Römertopf (z. B. Portionsförmchen verwenden) setzen und Butter in Stückchen daraufsetzen. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 40 Min. backen. Dazu schmeckt Vanillesauce.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login