Homepage Rezepte Mascarpone-Fondue

Zutaten

1 Apfel
100 g Löffelbiskuits
500 g Mascarpone
100 ml Eierlikör
1 EL Instant-Kaffeepulver
4 EL Zucker
3 Tropfen 2-4 Tropfen Bittermandelaroma
1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker
2 EL Pfirsichlikör

Rezept Mascarpone-Fondue

Eine echte Alternative zum Tiramisu ist dieses cremige Fondue mit Früchten und Löffelbiskuits.

Rezeptinfos

unter 30 min
605 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Apfel ohne Kerngehäuse halbieren, schälen, in Spalten schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Weintrauben waschen, abtropfen lassen und von den Stielen zupfen. Äpfel, Weintrauben, getrocknete Aprikosen und Löffelbiskuits in Schälchen anrichten.
  2. Mascarpone, Eierlikör, Instant-Kaffeepulver und Zucker im Fonduetopf vermischen und alles auf dem Herd unter Rühren erhitzen.
  3. Bittermandelaroma, Vanillezucker und Pfirsichlikör unterrühren und alles mit Zitronensaft und Zimt abschmecken.
  4. Masse auf das Rechaud stellen und bei kleiner Flamme warm halten. Die Löffelbiskuits per Hand in die Mascarponecreme tauchen. Das Obst auf Fonduegabeln stecken und durch die Mascarponecreme ziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login