Homepage Rezepte Mediterranes Gröstel

Zutaten

800 g Kartoffeln
300 g Pfifferlinge
etwas Einlegeöl von den getrockneten Tomaten
12 schwarze Oliven

Rezept Mediterranes Gröstel

Frische Pfifferlinge, getrocknete Tomaten, Kräuter und Oliven lassen die Aromen in dieser Kartoffelpfanne regelrecht explodieren.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und ca. 15 Min. kochen, sodass sie im Kern nur knapp gar sind. Pfifferlinge putzen. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die abgetropften Tomaten mit dem Wiegemesser grob hacken.
  2. Die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. 3 EL Öl der getrockneten Tomaten in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten. Nach einigen Minuten die Kartoffeln zugeben, salzen und pfeffern. Knusprig braun braten, dabei etwas Öl nachgießen, wenn nötig.
  3. Wenn die Kartoffeln nach ca. 15 Min. beginnen, knusprig zu werden, Pfifferlinge und Kräuter zugeben und weitere 5 Min. braten. Die Oliven halbieren und entsteinen. Oliven und getrocknete Tomaten auf das Gröstel streuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Pfifferlinge vorbereiten: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login