Homepage Rezepte Mini-Knödel mit Olivenragout

Zutaten

500 g Kloßteig halb und halb (Kühlregal)
75 g schwarze Oliven
1 EL Olivenöl
1 Dose stückige Tomaten (ca. 400 g)
1/4 l Öl zum Frittieren

Rezept Mini-Knödel mit Olivenragout

Rezeptinfos

unter 30 min
480 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kloßteig salzen und pfeffern und zu tischtennisballgroßen Knödeln formen. Knödel in reichlich kochendes Salzwasser legen, bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen lassen.
  2. Zwiebeln schälen, würfeln, Oliven halbieren. Öl erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Tomaten und Oliven zugeben, salzen und pfeffern, 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Salbei waschen, gut trocken tupfen. In heißem Öl ganz kurz ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Klößchen und Ragout anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login