Rezept Nektarinen mit Ziegenfrischkäse und Pistazien

Fast schon pikant ist diese fruchtige Nachspeise - oder ist es doch ein süßer Salat? Entscheiden Sie selbst!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vorspeisen - Nachspeisen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Spalten auf vier Vorspeisentellern großzügig anrichten. In die Mitte je 1 Klecks Ziegenfrischkäse setzen.

  2. 2.

    1 EL Pistazienkerne mit dem Mörser (oder dem Ende eines Messergriffs) zerstoßen. Pistazien und groben Pfeffer über die Nektarinen streuen. Parmesan fein hobeln und über dem Ziegenfrischkäse verteilen.

  3. 3.

    Olivenöl und Aceto balsamico zu einem Dressing verrühren, bei Bedarf noch leicht salzen und pfeffern. Die Nektarinen damit beträufeln und sofort servieren, denn so sieht das Dessert am appetitlichsten aus.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login