Rezept Nussige Sanddorncreme

Line

Gute-Laune-Essen: Vitamin C, Beta-Karotin, Ballaststoffe – herrlich süß auf einer frischen Scheibe Vollkornbrot und der Tag beginnt mit einem breiten Lächeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 10 Portionen (ca. 360 g)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

100 g
3 EL
Sanddornmark, gesüßt
100 g
Honig nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie duften. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Möhre schälen und auf einer Reibe klein raspeln.

  2. 2.

    Die Nüsse mit Vanille- und Sanddornmark in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.

  3. 3.

    Die Möhrenraspel und das Nusspüree unter die Margarine ziehen. Nach Bedarf mit Honig etwas nachsüßen. Die Creme ist im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login