Homepage Rezepte Orangen-Schoko-Becher

Zutaten

6 Schoko-Butterkekse mit Zartbitter-Schokolade (ca. 60 g)
6 EL Orangensaft
200 g Sahne
3 EL Ahornsirup
60 g Zartbitter-Schokolade (60 % Kakao)

Rezept Orangen-Schoko-Becher

Schicht für Schicht ein Gedicht! Ein winterlicher Schlemmerbecher für kleine und große Genießer.

Rezeptinfos

unter 30 min
350 kcal
leicht

Für 2 kleine und 2 große Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 2 große Esser

Zubereitung

  1. Die Schoko-Butterkekse mit einem scharfen Messer fein hacken. Für die kleinen Portionen je 1 zerkleinerten Keks, für die großen je 2 zerkleinerte Kekse in ein Dessertglas füllen. Die beiden kleinen Portionen mit je 1 EL Orangensaft, die beiden großen mit je 2 EL Saft beträufeln.
  2. Die Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, dabei die weiße Innenhaut mit entfernen. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden und auf den Keksbröseln verteilen.
  3. Die Sahne mit dem Ahornsirup steif schlagen. Die Zartbitter-Schokolade grob raspeln. Die Hälfte der Raspel unter die Sahne heben. Die Schokosahne auf den Orangenfilets verteilen. Mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login