Homepage Rezepte Papaya-Kokos-Smoothie mit eiskaltem Guavensaft

Zutaten

100 ml eiskalter Guavensaft (aus dem Asienladen)
Standmixer
gestoßenes Eis
Trinkhalm

Rezept Papaya-Kokos-Smoothie mit eiskaltem Guavensaft

Nach einem scharfen Asia-Menü das perfekte Dessert: fruchtig, (kokos-)nussig und schön leicht.

Rezeptinfos

265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 großes Longdrinkglas (350 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 großes Longdrinkglas (350 ml)

Zubereitung

  1. Aus der Papayahälfte die Kerne herauskratzen. Die Papaya noch einmal längs halbieren. Das Fruchtfleisch von der Schale schneiden, grob zerkleinern und in den Mixer geben.
  2. Das Kokosfleisch abtropfen lassen, sehr klein würfeln und ebenfalls in den Mixer geben.
  3. Den Guavensaft und den Limettensaft dazugeben und alles durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist. 2-3 EL gestoßenes Eis dazugeben und alles noch einmal kurz durchmixen. Den Inhalt des Mixers in das Glas gießen und den Smoothie mit dem Trinkhalm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login