Rezept Papayaschiffchen mit Heidelbeeren und einem Hauch Pfeffer

Blitzdessert mit vielen Vitaminen und mit dem etwas anderen Gewürz. Überraschend lecker und auch noch hübsch anzusehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
ROH
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 111 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Papaya längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Hälften schälen und der Länge nach einmal durchschneiden, sodass vier Schiffchen entstehen. Saft 1 Limette auspressen und über die Papaya träufeln.

  2. 2.

    Die Heidelbeeren verlesen, abbrausen, vorsichtig trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Mit wenig Pfeffer bestreuen. Die übrige Limette heiß waschen und in kleine Stücke schneiden.

  3. 3.

    Anrichten: Die Papayaschiffchen auf eine große Platte oder auf Teller setzen, in die Mulden Heidelbeeren füllen, restliche Beeren zwischen den Schiffchen verteilen. Limettenstücke dazwischen stecken – jetzt kann jeder nach Belieben noch Limettensaft zum Nachwürzen frisch pressen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login