Rezept Pastinaken-Gratin

Line

Wunderbares Ofengericht mit dem in Vergessenheit geratenen Wurzelgemüse - sehr aromatisch

Pastinaken-Gratin
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
150 g
Lauch (ca. 1 mittelgroße Stange)
20 g
Butterschmalz
25 ml
Weißwein oder Gemüsebrühe mit etwas Zitrone
100 ml
flüssige Sahne
1 Zweig
frischer Thymian
50 g
geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    Pastinaken schälen und in große Würfel schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Butterschmalz erhitzen, Pastinaken zugeben und ca. 3 Min. andünsten, dann Lauch zufügen und mitdünsten. Mit Wein / Brühe ablöschen, kurz aufkochen und mit Sahne angießen. Thymian zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und das Ganze für 5 Min. leicht köcheln lassen.

  3. 3.

    Das Gemüse in eine Auflaufform füllen, mit Parmesan bestreuen und bei 220°C (vorgeheizter Ofen) ca. 15-20 Min. backen bis eine goldbraune Kruste entstanden ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login