Homepage Rezepte Pfirsich-Mandel-Creme

Zutaten

3 EL Honig
75 g Mandelmus (aus dem Reformhaus)
400 g Sahne
2 TL Rosenwasser (aus der Apotheke)

Rezept Pfirsich-Mandel-Creme

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht

ZUTATEN für 12 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 12 Personen

Zubereitung

  1. Für die Deko 1 Pfirsich beiseitelegen. Die übrigen Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und die Haut abziehen. Jeweils halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Mit Honig, Zimtpulver und Joghurt im Mixer pürieren. Das Mandelmus unterrühren.
  2. Die Sahne steif schlagen und das Rosenwasser dazugeben. Die Sahne locker mit dem Pfirsich-Joghurt-Püree vermischen. Die Creme kalt stellen.
  3. Den beiseitegelegten Pfirsich waschen, halbieren, entsteinen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen.
  4. Die Pfirsich-Mandel-Creme in Schälchen oder Gläser füllen, dann mit Pfirsichscheiben und Minzeblättern dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Verlockendes Rezept

Ein Dessert mit exotischen Gewürzen, das fand ich verlockend. Etwas unsicher wurde ich nach dem Pürieren als die Masse augenscheinlich etwas dünnflüssig wurde. Vermutlich war das verwendete Joghurt nicht stichfest genug und der austretende Pfirsichsaft trug dazu bei. Nach der Kühlung jedoch war der Nachtisch für meinen Geschmack fest genug. Die Aromen fand ich jedenfalls interessant. Dafür, dass das Dessert recht unkompliziert ist, nahm ich auch die für eine kalte Creme recht lange Zubereitungszeit in Kauf. Kann man wiederholen!

Anzeige
Anzeige
Login