Homepage Rezepte Pfirsich Melba geräuchert

Zutaten

250 g Vanilleeis
2 EL Butter
125 g Himbeeren
4 EL Puderzucker
1 EL flüssiger Honig
4 Blätter Zitronenmelisse
4 Souffléförmchen (ca. 10 cm Durchmesser)
1/2 TL Kiefernharz (aus der Apotheke)

Rezept Pfirsich Melba geräuchert

Klassiker aus dem Rauch sind Fleisch und Fisch. Aber sogar Obst lässt sich im Rauch veredeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pfirsiche halbieren, entkernen und häuten. Wok mit Alufolie auslegen und vorheizen. Harz einstreuen, Prallblech und Gitter darübersetzen. Pfirsichhälften mit der Schnittfläche auf das Gitter legen, Wok verschließen und auf 70° aufheizen. Die Pfirsiche 10 Min. bei konstant 70° räuchern.
  2. Eis antauen lassen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, Förmchen buttern. Aus dem Filoteig vier Kreise (ca. 18 cm Ø) schneiden. Förmchen damit auskleiden und im Ofen (Mitte) 7 Min. backen.
  3. Himbeeren verlesen und 12 schöne Früchte beiseitelegen. Die übrigen Beeren mit Puderzucker und Zitronensaft durch ein Sieb streichen. Die Körbchen auf vier Teller setzen und je 1 Kugel Vanilleeis hineinlegen. Die Pfirsiche aufs Eis setzen und mit Honig bestreichen. Mit Himbeersauce beträufeln und mit den restlichen Himbeeren und Zitronenmelisse dekorieren. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login