Homepage Rezepte Polenta-Nocken mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Rezept Polenta-Nocken mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Den Rhabarber putzen, waschen, falls nötig schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Zitronenhälfte auspressen. Rhabarber, Erdbeeren, 2 EL Zucker, Zitronensaft sowie 100 ml Wasser in einen Topf geben. Einmal aufkochen, vom Herd nehmen und beiseitestellen.
  2. Inzwischen in einem Topf Haferdrink, Margarine und 1 Prise Salz aufkochen lassen. Die Polenta und den übrigen Zucker (1 EL) einrühren. Alles ca. 1 Min. weiterrühren, dann den Topf vom Herd nehmen. Die Polenta im Topf mit einem Kochlöffel glatt streichen und 5 Min. ziehen lassen.
  3. Die Kürbiskerne grob hacken. Aus der Polentamasse mit zwei angefeuchteten Esslöffeln ca. 16 Nocken ausstechen und auf Teller verteilen. Das Erdbeer-Rhabarber-Kompott daneben anrichten und alles mit den Kürbiskernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

34 Desserts mit Erdbeeren

34 Desserts mit Erdbeeren

18 unwiderstehliche Grießbrei-Rezepte

18 unwiderstehliche Grießbrei-Rezepte

19 Rezepte mit Rhabarberkompott

19 Rezepte mit Rhabarberkompott