Rezept Prinzen-Helva

Die Helva-Portionen kann man stets mit Früchten der Saison verzieren und mit reichlich Zimt bestreuen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

150 g
90 g
400 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln, 25 ml Wasser und 25 g Zucker in einem Topf bei Mittelhitze verrühren und so lange rühren, bis sich die Mandeln bräunen und karamellisieren. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

  2. 2.

    In einem zweiten Topf Butter schmelzen, den Grieß unterrühren und bei mittlerer Hitze goldgelb rösten, dabei ständig umrühren. In einem weiteren Topf die Milch und den restlichen Zucker aufkochen und kochend heiß unter den Grieß rühren – Vorsicht: Spritzgefahr!

  3. 3.

    Den Grießbrei zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. quellen lassen; gelegentlich umrühren, damit er nicht ansetzt. Den Topf von der Kochstelle nehmen und noch 15 Min. ausquellen lassen. Dann die Mandeln unterrühren.

  4. 4.

    Vier Dessert-Portionsschalen mit kaltem Wasser ausspülen, den Grießbrei einfüllen und festdrücken. Erkalten lassen und auf Dessertteller stürzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login