Rezept Röstbrote mit Nuss-Sesam-Quark

Wunderbar erfrischend ist der Nuss-Sesam-Quark auf geröstetem Bauernbrot. Fehlt nur noch der Frucht-Kick. Und den gibt's in Form von saftigen Orangen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

50 g
250 g
2 TL
Magermilchpulver
3 EL
calciumreiches Mineralwasser
4 Scheiben
Vollkorn-Bauernbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Die Haselnüsse und Sesamsamen nacheinander in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Die Orangen gründlich schälen, so dass auch die weiße Haut entfernt ist. Die Orangen in Spalten teilen.

  2. 2.

    Den Quark mit Frischkäse, Milch und Milchpulver glatt rühren. Haselnüsse und Sesamsamen zufügen. So viel Mineralwasser unterrühren, dass eine streichfähige Masse entsteht. Mit Zitronensaft abschmecken. Die Brote halbieren, toasten und mit dem Quark bestreichen. Orangenspalten dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login