Homepage Rezepte Sanbitter-Zitrussalat

Zutaten

200 ml Sanbitter (italienisches Aperitifgetränk)
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
5 Kumquats
6 Kugeln Zitronensorbet

Rezept Sanbitter-Zitrussalat

Der leichte bittere Geschmack von den Zitrusfrüchten harmoniert hervorragend mit dem Sud aus Orangensaft und Sanbitter - erfrischend lecker und ganz ohne Alkohol.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

FÜR 6 Gläser à 250 ml

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 Gläser à 250 ml

Zubereitung

  1. 1 Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft von 2 Orangen auspressen und mit Sanbitter und Vanillezucker in einen Topf geben. Die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Den Ingwer schälen, fein reiben und mit der Orangenschale in die eingekochte Flüssigkeit rühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die übrige Orange sowie die Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut mit abgelöst wird. Nun die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und in eine Schüssel geben. Die Kumquats heiß waschen und mit der Schale in feine Ringe schneiden, eventuell Kerne entfernen.
  3. Die Früchte mit der eingekochten Marinade in eine Schüssel geben und 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Auf die Gläser verteilen und je 1 Kugel Zitronensorbet auf die Früchte setzen. Mit Minzeblättchen garnieren und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login