Homepage Rezepte Schoko-Passionsfrucht-Eis

Zutaten

180 ml Vollmilch
2 Eigelb
120 g Sahne
20 g Zucker
gemahlener Piment d’Espelette (ersatzweise Cayennepfeffer)

Rezept Schoko-Passionsfrucht-Eis

Das helle Eis enthält aromatische Maracuja, das dunkle wurde mit feiner Zartbitterschokolade verfeinert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
140 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Eis à 50 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Eis à 50 ml

Zubereitung

  1. Die Schokolade klein hacken. Die Milch in einem Topf unter Rühren aufkochen lassen. Vom Herd nehmen; die Eigelbe mit 2 EL warmer Milch verrühren und diese Mischung mit einem Schneebesen unter die übrige Milch rühren. Unter Rühren nochmals erwärmen, aber nicht kochen lassen. Wenn die Masse leicht cremig ist, die Hälfte der Masse in eine Schüssel geben. Die gehackte Schokolade in die restliche Milch im Topf geben, schmelzen und abkühlen lassen.
  2. Die Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtmark auslösen und mit dem Zucker in die Eigelb-Milch-Masse in der Schüssel rühren. Diese Masse durch ein Sieb streichen.
  3. Die Sahne steif schlagen und je eine Hälfte unter die Eismassen heben. Zuerst die Fruchtmasse in Förmchen füllen, dann die Schokoladensahne. Mindestens 4 Std. gefrieren lassen.
  4. Das Eis aus den Förmchen lösen und mit etwas Piment d'Espelette bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login