Homepage Rezepte Schokoladentörtchen

Zutaten

5 Größe M Eier
1 Prise Salz
125 g Zucker
125 g Mehl
25 g Speisestärke
1 gestr. EL Kakaopulver
100 g Sahne
100 g Puderzucker
1/2 TL Chilipulver nach Belieben
1 EL Schokospäne oder -raspel
12 Förmchen von je ca. 100 ml Inhalt

Rezept Schokoladentörtchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
mittel

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit Stärke und Kakao mischen und locker unter die Masse ziehen. Den Eischnee unterheben. Teig in die Förmchen geben und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. 10 Min. stehen lassen, herauslösen und komplett abkühlen lassen.
  2. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Sahne mit 1 EL Puderzucker steif schlagen. Übrigen Puderzucker mit Butter und Frischkäse cremig schlagen. Schokolade und nach Belieben das Chilipulver untermischen, 1 EL geschlagene Sahne unterheben. Die Kuchen einmal quer durchschneiden, mit je ½ EL Creme bestreichen und wieder zusammensetzen. Übrige Buttercreme und Sahne verrühren, die Kuchen damit bestreichen und mit Schokospänen verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login