Homepage Rezepte Senfschnitzel mit Gurkengemüse

Rezept Senfschnitzel mit Gurkengemüse

Dieses sommerliche Gurkengemüse zergeht so richtig auf der Zunge und bekommt durch die Senfnote des Schnitzels den passenden Kontrast.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Die Gurkenhälften quer in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken.
  2. In einem Topf 1 EL Butter zerlassen. Die Zwiebel darin andünsten. Die Gurkenscheiben kurz mitdünsten. Die Tomaten untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. schmoren lassen.
  3. Inzwischen den Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Schnitzel salzen, pfeffern und dünn mit Senf bestreichen.
  4. Das Öl mit der übrigen Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten, dabei einmal wenden. Den Dill unter das Gurkengemüse mischen, abschmecken und mit den Schnitzeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Senfschnitzel mit Gurkengemüse

War einfach nicht so sehr unser Ding.

Anzeige
Anzeige
Login