Homepage Rezepte Smoothie mit Orange, Möhre und Koriandergrün

Rezept Smoothie mit Orange, Möhre und Koriandergrün

Sie mögen keinen Koriander? Muss auch nicht sein. Möhre und Orange lassen sich gern auch mit Petersilie oder Kerbel verkuppeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen, dann mit dem Sparschäler ein paar lange, möglichst dünne Streifen abziehen und für die Garnitur beiseitestellen. Die restlichen Möhren in grobe Würfel schneiden.
  2. Den Saft der Zitrusfrüchte auspressen. Den Koriander abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen. Beides mit den Möhrenwürfeln in einen Standmixer oder einen Entsafter geben und fein pürieren oder entsaften.
  3. Anrichten: Den Smoothie in vier Gläser füllen (nach Belieben die Gläser vorher noch einige Minuten ins Tiefkühlfach stellen und anfrosten) und mit den Möhrenstreifen garnieren.
Rezept bewerten:
(4)