Rezept Steirer Quark auf Reiswaffeln

Line

Der Steirer Quark ist ein köstlicher Aufstrich. Auch toll auf Brot oder zu Pellkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 341 kcal

Zutaten

2 Stängel
1/2 Bund
2 EL
Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, bis sie sich leicht aufblähen. Auf einem Teller abkühlen lassen. Ein Viertel der Kerne zum Garnieren beiseitelegen. Die übrigen Kerne hacken.

  2. 2.

    Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilienblättchen abzupfen und mit dem Schnittlauch fein schneiden. Mit den Kürbiskernen, Öl und Quark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. 3.

    Die Reiswaffeln dick mit dem Quark bestreichen, mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login