Homepage Rezepte Superfood-Smoothie mit Mango, Walnüssen und Chia

Rezept Superfood-Smoothie mit Mango, Walnüssen und Chia

Mango, Erdbeeren und Walnüsse drehen heute eine Runde im Mixer, bevor wir mit dem köstlichen Ergebnis gestärkt in den Tag starten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen (ca. 1,2 l)

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen (ca. 1,2 l)

Zubereitung

  1. Die Walnüsse in 200 ml Wasser 12 Std. einweichen, am besten über Nacht. Die Chiasamen in 160 ml Wasser 2 Std. einweichen.
  2. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Stücken vom Stein schneiden. Die Äpfel waschen und vierteln. Dabei jeweils Stiel und Blütenansatz entfernen, das Kerngehäuse belassen. Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, den grünen Blattansatz belassen. Für die Dekoration 6 schöne Erdbeeren beiseitelegen, restliche Erdbeeren mit Mango und Äpfeln in den Mixer geben.
  3. Die Walnüsse in ein Sieb abgießen, mit Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Die Walnüsse und die Chiasamen mitsamt dem Einweichwasser ebenfalls in den Mixer geben. Den Kokosblütenzucker und 300 ml Wasser hinzufügen.
  4. Den Mixer kurz auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.
  5. Den Smoothie in Gläser verteilen und die beiseitegelegten Erdbeeren dazu servieren. Frisch und gut gelaunt genießen.

Walnüsse enthalten wertvolle ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Proteine. Nüsse enthalten aber auch von Natur aus Enzymhemmer, die das Freisetzen der Nährstoffe verhindern. Um die Hemmstoffe auszuwaschen, werden die Nüsse deshalb vor ihrer Verwendung mehrere Stunden eingeweicht.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login