Rezept Teezwieback mit Kirschen

Wie jeder gute Zwieback wird auch diese Variante zweimal gebacken. Die Kirschen machen fast ein Gebäck daraus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 KASTENODER REHRÜCKENFORM (20 CM, 25 STÜCKE)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

6
150 g
Puderzucker
1 Päckchen
Vanillezucker
150 g
Marzipan-Rohmasse
1
gestr. TL Backpulver
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter in einem Pfännchen schmelzen und abkühlen lassen. Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen.

  2. 2.

    Die Eier mit Puderzucker schaumig schlagen, Butter, Vanillezucker, Zitronenöl, 1 Prise Salz und Milch unterrühren. Das Marzipan in Stücke schneiden, mit der Gabel zerdrücken und in den Teig geben. Alles rühren, bis sich das Marzipan aufgelöst hat.

  3. 3.

    Mehl und Backpulver vermischen und zügig unter den Teig kneten. Zum Schluss die Kirschen unterrühren. Teig in die Form füllen und den Kuchen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 50-55 Min. backen.

  4. 4.

    Kuchen auskühlen lassen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im auf 140° herunter geschalteten Ofen in 15 Min. goldgelb und knusprig backen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

luftdicht verpackt etwa 1 Monat haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login