Homepage Rezepte Tequila-Sunrise-Eiskonfekt

Zutaten

250 ml Orangensaft
3 EL Grenadine-Sirup
50 ml Tequila
runde oder eckige Eiswürfelbehälter
kleine Holzspieße
Wasserbad

Rezept Tequila-Sunrise-Eiskonfekt

Der Klassiker unter den Cocktails wird hier in gefrorener Form serviert. Happy Hour am Spieß.

Rezeptinfos

60 kcal
leicht

FÜR CA. 16 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 16 STÜCK
  • 250 ml Orangensaft
  • 3 EL Grenadine-Sirup
  • 50 ml Tequila
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • runde oder eckige Eiswürfelbehälter
  • kleine Holzspieße
  • Wasserbad

Zubereitung

  1. Orangensaft, Grenadine und Tequila mischen, in Eiswürfelbehälter gießen und ca. 1 Std. tiefkühlen. Dann in jeden Würfel je 1 kleinen Holzspieß stecken. Würfel weitere 3 Std. tiefkühlen.
  2. Die Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Gefrorene Cocktail-Würfel aus dem Behälter drücken, zu zwei Dritteln in die flüssige Schokolade tauchen und sofort servieren.

Probieren Sie auch das Eiskonfekt Rezept aus dem GU Kochbuch "Alles hausgemacht". Kräftiger Schokoladengeschmack, der einen kühlenden Effekt mit sich bringt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login