Homepage Rezepte Tomaten-Kokos-Sorbet

Zutaten

1 TL Puderzucker
100 ml frisch gepresster Orangensaft
Cayennepfeffer

Rezept Tomaten-Kokos-Sorbet

Besonderer Zwischengang gesucht? Wie wäre es mit diesem Tomaten-Kokos-Sorbet? Tomaten, Chili, Vanille, Banane und Kokosmilch sorgen für ein echtes Geschmackserlebnis!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
85 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und 10 Sek. in kochendes Wasser legen, herausnehmen, häuten. Tomaten halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und klein würfeln. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark herausschaben.
  2. Puderzucker in einem Topf schmelzen lassen. Tomatenwürfel und Chili unterrühren. Mit Orangensaft ablöschen und das Ganze 5 Min. bei milder Hitze leicht köcheln lassen.
  3. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Bananenscheiben, Vanillemark, Schote und Kokosmilch dazugeben und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Vanilleschote entfernen. Tomatenmasse mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Mischung 20 Min. in den Kühlschrank stellen, in die Eismaschine füllen und in 25-30 Min. cremig fest frieren lassen. Tomaten-Kokos-Sorbet sofort servieren oder in eine Gefrierbox mit Deckel geben und tiefkühlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login