Homepage Rezepte Veganer Kräuter-»Frischkäse«

Zutaten

1 EL Hefeflocken (nach Belieben)
½ TL Apfelessig
3 Stängel Petersilie
½ Bund Schnittlauch

Rezept Veganer Kräuter-»Frischkäse«

Die Mischung aus Sojaghurt, Essigsäure und Hefeflocken ist eine supervielseitige Basis. Am besten einfach mit verschiedenen Kräutern experimentieren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
30 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (300 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Ein Sieb mit Küchenpapier auslegen und in ein passendes Gefäß hängen. Den Sojaghurt hineingeben und im Kühlschrank mindestens 8 Std., am besten über Nacht, abtropfen lassen.
  2. Am nächsten Tag den abgetropften Sojaghurt in einer Schüssel mit Hefeflocken, Essig und Schabzigerklee verrühren. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit der Petersilie unter die Sojaghurt-Mischung rühren. Den Kräuter-»Frischkäse« mit Salz, Pfeffer und eventuell zusätzlichem Apfelessig abschmecken und vor dem Servieren möglichst 1 Std. durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login