Rezept Vierkornbrot

Dieses Vierkornbrot ist ein gehaltvolles, kerniges und ballaststoffreiches Brot für alle, die gern etwas zu beißen haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Brot (750 g)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Brot backen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

35 g
1 Würfel
Hefe (42 g)
1 1/2 TL
1 ½ TL Salz
1 EL
Walnussöl
Backkörbchen

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit Grieß, Buchweizen, Grünkern und Sesam in eine Schüssel füllen. Hefe in knapp 300 ml warmem Wasser auflösen. Zur Mehlmischung rühren, Salz und Öl zugeben, vermischen, 10 Min. kneten. Zugedeckt 6 Std. warm gehen lassen.

  2. 2.

    Bei Bedarf noch etwas Mehl unterkneten, bis ein gut formbarer Teig entsteht. Zur Kugel formen und dick mit Mehl bestreuen. In ein Backkörbchen legen, mit einem leicht feuchten Tuch abdecken und 1 Std. gehen lassen, bis der Teig fast doppelt so dick ist.

  3. 3.

    Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Eine hitzefeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Den Teig auf ein Backblech mit Backpapier stürzen, im Ofen (Mitte) ca. 45 Min. backen, bis das Brot gebräunt ist und beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login