Rezept Vinschgauer mit Rucola und Schinken

Der herbe Rucola bildet ein kräftiges Gegengewicht zum gekochten Schinken. Ein prima Einstieg in den Tag oder eine gesunde Zwischenmahlzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

2
kleine Vinschgauer
2 TL
grobkörniger Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Vinschgauer halbieren. Frischkäse und Senf miteinander verrühren und die unteren Brötchenhälften damit bestreichen. Die Rucolablätter waschen, zwischen Küchenpapier trocken tupfen. Harte Stängel abschneiden. Den Rucola auf dem Frischkäse verteilen.

  2. 2.

    Je ½ Scheibe Schinken darauflegen. Die Cornichons längs in dünne Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Cornichons und Tomaten auf dem Schinken dekorativ anrichten und die oberen Brötchenhälften auflegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login