Homepage Rezepte Weisse Nuss-Wölkchen

Zutaten

175 g Butter
125 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
1 Eigelb
175 g Mehl
100 g weiße Kuvertüre

Rezept Weisse Nuss-Wölkchen

Sehen selbst aus wie kleine Mandeln! Dieses raffinierte Mandelgebäck erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl, zergeht dafür aber zart auf der Zunge. Ein Gedicht in Weiß!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
145 kcal
mittel

Zutaten für etwa 25 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für etwa 25 Stück:

Zubereitung

  1. Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb cremig rühren. Mandeln und Mehl nach und nach unterrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Backofen auf 150° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und auf das Blech setzen.
  3. Im Ofen (Mitte, Umluft 130°) in 35-40 Min. hellgelb backen. Herausnehmen und erkalten lassen. Kuvertüre über dem Wasserbad erwärmen. Die Kugeln mit der Schokolade überziehen, eventuell mit Mandelblättchen garnieren und auf ein Kuchengitter setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login