Homepage Rezepte Weißes Pfirsich Melba mit Himbeeren und Orangen-Eispop

Zutaten

2 EL Agavendicksaft
4 EL Süßwein (z. B. Muscatde-Beaumes) oder 1-2 TL Sirup (z. B. Schokolade oder Vanille)
8 Blättchen Minze

Rezept Weißes Pfirsich Melba mit Himbeeren und Orangen-Eispop

Die Eispops-Formen bekommen Sie in verschiedenen Varianten im Internet oder auch in gut sortierten Haushaltswarenläden. Das Eis muss vier Stunden tiefkühlen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
110 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Saft der Orangen auspressen und mit dem Agavendicksaft verrühren. Orangensaft in Eispop-Formen, Schnapsgläser mit geradem Rand oder kleine Tassen gießen und in etwa 4 Std. im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
  2. Dann die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Die Himbeeren verlesen, nur falls nötig abbrausen und trocken tupfen. Die Beeren mit Süßwein oder Sirup verrühren. Die Minze abbrausen und trocken tupfen, die Blättchen in feine Streifen schneiden.
  3. Anrichten: Die Pfirsichspalten auf vier Teller verteilen, die Himbeeren mit dem Süßwein darübergeben. Die Orangen-Eispops aus Form, Glas oder Tasse (kurz in heißes Wasser tauchen) lösen und daneben anrichten. Mit der Minze garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)