Rezept Zimtkaffee-Flan

Braucht viel Zeit und ein Wasserbad zum Stocken. Doch für das karamellig-zimtige Aroma des Flans lohnt sich der Aufwand.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Kaffee - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

100
+ 100 g Zucker
2
1 TL
Vanillezucker
200 g
50 ml
abgekühlter Kaffee
4
feuerfeste Förmchen mit ca. 150 ml Inhalt

Zubereitung

  1. 1.

    100 g Zucker mit 1/8 l Wasser aufkochen und unter ständigem Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Achtung, wird zum Schluss sehr schnell zu dunkel! Mit dem Karamell die Böden von 4 Förmchen ausgießen. Backofen auf 150° vorheizen (Umluft nicht geeignet).

  2. 2.

    Eier und Eigelbe und den restlichen Zucker mit dem Handrührgerät cremig rühren (etwa 5 Min.), Vanillezucker, Zimt, Sahne und Kaffee unterschlagen.

  3. 3.

    Die Masse auf die Förmchen verteilen. In den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) auf ein tiefes Backblech stellen, etwa 3 cm hoch heißes Wasser dazugießen. Flan im Wasserbad in etwa 1 Std. stocken lassen. Die Garzeit beginnt, wenn das Wasser anfängt zu simmern. Herausnehmen, abkühlen lassen und etwa 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

  4. 4.

    Zum Stürzen den Flan mit einem Messer vom Rand der Förmchen lösen und auf Dessertteller stürzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login