Homepage Rezepte Zwetschgen-Mohn-Sauce

Rezept Zwetschgen-Mohn-Sauce

Spätsommerlicher Aroma-Knüller: Die vollreifen Zwetschgen köcheln ganz langsam mit Zimt, Nelken und Mohn zu einer dicklichen Fruchtsauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und würfeln. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. 1 Stück Schale abschneiden, Saft auspressen. Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker, 1/4 l Wasser, Zimt und Nelken offen 5 Min. köcheln lassen. Zwetschgen und Mohn dazugeben und zugedeckt etwa 30 Min. köcheln, bis die Zwetschgen fast zerfallen. Dabei eventuell noch etwas Wasser angießen.
  2. Zimt, Zitronenschale und Nelken herausfischen, die Sauce mit 1/2 EL Zitronensaft und eventuell noch etwas Zucker abschmecken. Warm oder abgekühlt servieren. Passt zu Couscousschnitten, Milchreis oder Grießbrei.
Rezept bewerten:
(0)