Homepage Magazin Videos Maracuja und ihre Verwendungsmöglichkeiten

Maracuja und ihre Verwendungsmöglichkeiten

Wer einmal auf dem Markt eine saftige Maracuja gekauft und zu Hause ausgelöffelt hat, will mehr. Wie Sie eine Maracuja verwenden – einfach zusehen!

Eigentlich ist es ganz einfach. Maracuja (sie heißt übrigens auch Passionsfrucht; mehr dazu in der Warenkunde Passionsfrüchte) halbieren und das Maracuja-Fruchtfleisch (mitsamt seinen Kernen) auslöffeln.

Wer den Saft der Maracuja verwenden möchte, hat es auch nicht schwer:

  • Maracuja halbieren
  • Maracuja-Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und in ein feines Sieb geben
  • Mithilfe des Löffels Saft aus dem Maracuja-Fruchtfleisch herausdrücken

Läuft Ihnen schon das Wasser im Munde zusammen? Verständlich! Mit diesen Maracuja-Rezepten holen wir Ihnen sofort den Sommer ins Haus:

Für noch mehr Exotik auf dem Teller und im Glas, finden Sie hier weitere Maracuja-Rezepte zum Genießen!

 

 

Maracuja und ihre Verwendungsmöglichkeiten
Anzeige
Anzeige
Login