Brrr... Sauer. Und auch ein bisschen süß!

Im Januar hat kaum ein Obst Saison. Da stehen bei uns Zitrusfrüchte hoch im Kurs. Hier ein paar Ideen für zitronige Desserts - mindestens so süß wie sauer.

Brrr... Sauer. Und auch ein bisschen süß!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Aus Zitronen lassen sich allerhand leckere Desserts zaubern. Da wären zum Beispiel unsere brandneuen Macarons au citron. Die schön süßen Mandelmakronen tragen eine feine säuerliche Creme in sich, so lieben wir sie! Auch unsere Zitronentarte hat nur einen Hauch von einem Teig, darauf verteilt sich ein fruchtig-herber Belag. Selbst nach einem üppigen Mahl wird sie deshalb noch mit größtem Vergnügen vernascht. Unser Mango-Lemon-Curd schmeckt nicht nur als Brotaufstrich, sondern eignet sich auch wunderbar als Füllung für Crêpes oder Kuchen. Wie auch - mit Wasser, Orangensaft oder Dessertwein verdünnt - als Sauce zu Eis oder Pudding. Wer es lieber vegan oder glutenfrei hat, ist mit den Zitronenküchenlein aus Kartoffelteig gut beraten. Die sind süß, sauer und saftig!

 

Hier findet Ihr viele weitere Rezepte mit Zitronen...

 

 

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login