Das Dienstagskochen im Zeichen der Kartoffel

Nach Spätzlehobeln und Hähnchenpimpen steht für das dieswöchige Dienstagskochen ein Gericht á la schnell & unkompliziert auf der Karte: Wie wär's denn mit Kartoffeln?

Das Dienstagskochen im Zeichen der Kartoffel
11
Kommentare
Maike Damm

Immer mehr Küchengötter werden zu Dienstagskochern und bringen uns auf tolle Rezeptideen. Nach den Käsespätzle aus Basic Cooking und einem Sesam-Hähnchen von Nicky kochen wir deshalb diesen Dienstag ein Rezept aus der Community! Damit auch Wanda sich ans Rezept traut und Gela alle Zutaten im Supermarkt um die Ecke findet, suche ich heute ein Rezept aus der Kategorie "unkompliziert im Einkauf und schnell gemacht".

 

Auf der Suche nach...der perfekten Kartoffel?

 

Damit auch die männlichen Dienstagskocher heute satt werden, muss diesen Dienstag was Magenfüllendes her. Dazu fallen mir sofort Kartoffeln ein: Die gibt's überall und sind sehr genügsam, was ihre Zubereitung angeht. Im Topf oder im Ofen? Das ist ihnen eigentlich egal - Hauptsache, es ist schön warm und sie verbringen ein gemütliches halbes Stündchen. Auf die Eingabe "Kartoffeln", Schwierigkeitsgrad "leicht" und Zubereitungszeit "unter 30 Minuten" folgt die kartoffeligste Trefferliste aller Zeiten. Aber welches ist nur das beste Rezepte fürs Dienstagskochen? Ach ja, wir wollten ja ein echtes Community-Rezept! Ich klicke den kleinen Kochtopf unten in der Suchmaske, starte die neue Suche und bling, siehe da: Ofenkartoffeln mit Schnittlauchquark und geräuchertem Lachs von Küchengott PhilippHarry.

 

Ofenkartoffeln mit Schnittlauchquark und geräuchertem Lachs

 

Die Zutatenliste ist mit schlappen fünf Zutaten übersichtlich: Kartoffeln, Schnittlauch, Lachs, Olivenöl und Thymian. Huch, und wo ist bitte der Quark? Der steht zwar nicht in der Zutatenliste, aber den zaubern wir einfach dazu. Ja, so einfach ist Kochen! Da PhilippHarrys Rezept auf vier Personen ausgelegt ist, versuchen wir es mal mit einer 500-Gramm-Packung Quark. Und falls Ihr Euch beim Einkaufen nicht für die richtige Kartoffel entscheiden könnt, dann schaut doch mal in Bodo's Kochshow vorbei und erfahrt mehr über Sorten, Zubereitung und Verwendung.



Viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit!

 

 Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Was Internet alles kann.

Ofenkartoffeln in 30 min. - da muss ich erst einmal mit einem Vorurteil aufräumen. Ich dachte ohne Vorkochen brauchen die ewig und schaue mir auch gleich Bodo's Video an (hat immer so etwas beruhigendes: Spätzleteig gelingt, Hefeteig gelingt) und bei Kartoffeln möchte ich auch wissen, was ich mir da ins Körbchen lege.Ansonsten bin ich von den Suchfunktionen begeistert. Allumfassend und schnell. Bei den Rezepten finde ich die Rezeptalternativen, die angehängt sind, toll. Mit den Tags übe ich noch. Drei neue Kochbücher stehen schon auf meinem Wunschzettel. Und wenn ich mich jetzt nicht beeile, kommt ein autom. Log-out. Bis dann. LG Aphrodite.

auchwas
Ofenkartoffel und Grüne Soße

Gute Idee mit der Kartoffel  so gibt es bei mir heute eine leckre leichte Mahlzeit  Ofenkartoffel wie beschrieben und Grüne Soße, siehe Rezepte.

Ich verwende für die Grüne Soße, die Original Frankfurter Mischung,die es fertig zu kaufen gibt und die bei uns in Hessen "grie Soß" heißt.

 

Aphrodite
Hat was!

Hallo auchwas. Die Idee mit der günen Sauce hat was. Ich glaube, das ist mein Favorit für 2009. Jetzt muss ich nur noch wissen, was da alles rein kommt für mein Kräuterbeet und bevor die "Marokkanischen Salzzitronen", die aktuell in der Community angesetzt wurden, fertig sind, sprießt mein Grünzeug. Gut Ding will Weile haben.

Gela
@Aphrodite

google mal nach Frankfurter grüner Soße - ich denke da findest du alle Kräuter die verwendet werden. Habe schon gemerkt dass jeder so seine eigene zusammensetzung hat. (7. 8 und mehr Kräuter) viel Spaß beim anpflanzen.

Solera
Auch toll mit Guacamole

Mein Favorite bei Ofenkartoffeln ist u.a. auch eine leckere Guacamole.  Dazu paßt auch prima Lachs und die Avocado enthält viele ungesättigte Fettsäuren, ist reich an Magnesium und Kalium.

Tupfen
Forum

hallo Aphrodite,

auch hier bei den Küchengöttern gibt es eine "grüne sauce".. einfach mal nachlesen :-))

auchwas
mindestens 7 Kräuter für die Grüne Soße

@Aphrodite

hier sind die Kräuter die ich verwende, wenn man sie bekommt und auch natürlich nach Geschmack.

Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch, Sauerampfer, Pimpinelle, Zitronenmelisse, Kresse, Estragon und Dill.

Im Sommer sind diese Kräuter ein muss in meinem Kräuterbeet und viel Glück auch für Dein Kräuterbeet.

 

 

bei mir wird es das...

mittwochskochen :) morgen kommen meine mädels da passt das rezept perfekt...

guten appetit allerseits

Carrie.

Maike Damm
Gut war's mit Quark und Lachs

Liebe Küchengötter, ich hoffe, Ihr habt wie wir einen leckeren Dienstagskochabend verbracht? Unsere Ofenkartoffeln waren tatsächlich nach exakt 30 Minuten schön goldig gebacken und mit frischem Schnittlauchquark und Lachs ein echter Genuss. Nur leider haben wir uns sofort draufgestürzt und vor lauter Appetit das Foto vergessen...Sorry, beim nächsten Mal gibt's wieder eines.

Carrie, gutes Gelingen mit Deinen verspäteten Kartoffeln heute Abend!

Maus
Super, war der Kartoffelabend

Wir waren mit 4 Personen eifrig bei der Sache. Also ich muß schon sagen, ein herrlich schmeckendes Gericht. Selbst mein Mann, der keine Ofenkartoffeln mag, war ganz begeistert von dem guten Essen. Es hat viel Spaß gebracht. Wenn es geht, bin ich nächsten Dienstag auch wieder dabei.

Liebe Grüße Maus

 

es war köstlich...

allerdings haben wir direkt alles verputzt und ganz vergessen zu fotografieren ...............

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login