Das Dienstagskochen mit Wirsinglasagne

Ein Dienstagskochen mit Wirsing, Salcicce und Lasagneplatten aus dem Ofen. Wer dienstagskocht mit?

Das Dienstagskochen mit Wirsinglasagne
9
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, hab ich Euch eigentlich schon davon vorgeschwärmt, dass mein Backofen wieder funktioniert? Er läuft wieder wie eine Eins und ich finde es ist Zeit, ihn auch mal wieder beim Dienstagskochen zu benutzen.

Beim Durchstöbern der neuen GU-Kochbücher bin ich auf ein Rezept aus dem Backofen gestoßen, dem ich einfach nicht widerstehen konnte:

Wirsinglasagne mit Salsicce

Salsicce gibt’s bei mir sonst immer beim Lieblingsitaliener ums Eck auf der Pizza, zu Hause habe ich noch nie mit ihr gekocht. Aber die Kombination aus Wirsing und Salsicce stell ich mir wirklich gelungen vor. Wer keine Salsicce bekommt, kann sie übrigens auch ganz einfach durch 300 g gemischtes Hackfleisch ersetzen, das dann nach dem Braten nur noch kräftig mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, getrockneten Majoran und Oregano gewürzt werden muss (ein schlauer Tipp aus dem Kochbuch). Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was ich gerade schon allein beim Schreiben dieses Textes für einen Appetit auf diese Lasagne bekommen habe.

Also, liebe Dienstagskocher, geht es Euch genauso? Kann ich Euch mit diesem Rezept zum Mitkochen verführen?

 

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen gute Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

145 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch und in Bettinas Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...


 

Anzeige
Anzeige
JulietteG
Das Dienstagskochrezept...

hört sich mal wieder wirklich lecker an! Trotz dessen werde ich diese Woche einmal aussetzen. Gerade letzte Woche hatte ich (wenn auch eine normale) Lasagne und habe mit den Mengen gekämpft! :) Mein Tiefkühler (nur ein kleines Fach) ist nun auch voll, da meine Eltern gestern geschäftlich hier in der Gegend waren und meine Mutter in der Tiefkühlbox Fleisch für mich dabei hatte... Das reicht bis Weihnachten! :)

Zudem war ich am Wochenende mehr unterwegs als gedacht, so dass ich auch noch einen Brokkoli, Paprika und Tomaten (nagut, letztere habe ich eigentlich immer im Haus) und bis gestern Lauch im Gemüsefach habe. Da mochte ich gestern nicht auch noch einen Wirsing dazulegen, sondern erst mal abarbeiten! :)

Das Rezept wird jedoch nachgeholt!

Allen anderen viel Spaß beim Dienstagskochen!

Liebe Grüße,

Juliette

nika
TK-Überfüllung

und deshalb werde ich jetzt nicht teilnehmen. Wir haben beschlossen, mindestens die Hälfte der TK-Waren zu nutzen. Die Lasagne kommt in ein neues Kochbuch: Test und Auswertung. Der Test beginnt aber erst in der Adventszeit. 

Liebe Grüße und fröhliches Dienstagskochen, nika

Manuela.
Sauerkrautlasagne

Heute habe ich ja die Ente mit dem harten Fleisch gebraten (Allerheiligen ist Feiertag in Österreich), aber demnächst werde ich die Sauerkrautlasagne ausprobieren. Aber dieses Rezept klingt natürlich auch sehr interessant, ich werde es mal auf meine Liste setzen.

Bettina Müller
Dienstagskochen
Das Dienstagskochen mit Wirsinglasagne  

So, gestern war es dann so weit und die Wirsinglasagne kam bei uns auf den Tisch. Sie war ganz lecker, aber mir persönlich war die Sauce nicht cremig genug. Was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich zu etwas mehr Brühe greifen musste, da der Wirsing dann doch ziemlich groß ausgefallen war. Ich habe sogar noch Wirsing übrig und werde ihn denk ich noch ähnlich zur Rosenkohl-Pasta der letzten Woche ausprobieren.

JulietteG
Schade, liebe Bettina...

dass Dich die Lasagne nicht vollends überzeugen konnte! Vielleicht würde eine Béchamel ganz gut dazu passen. Dafür weniger Brühe an den Wirsing, so dass die Lasagne insgsamt nicht zu suppig wird! Ich werde es beim Nachkochen mal so ausprobieren!

Liebe Grüße, Juliette

Bettina Müller
Lasagne

Liebe Juliette,

 

das gleiche habe ich mir auch schon gedacht. Und gestern hat mir meine Kollegin Anke dann auch noch erzählt, dass sie mal eine Wirsinglasagne mit Béchamel gemacht hat und die wirklich super war. Das nächste mal also auf jeden Fall mit schön viel cremiger Sauce (so, wie ich es sowieso am liebsten habe). :-)

JulietteG
Das klingt doch vielversprechend...

zumal ich Lasagne eigentlich sowieso immer nur wegen der Béchamel zubereite! Da kann ich mich nämlich reinsetzen! :)

Bettina Müller
anderes Rezept

Anke hat die Lasagne soweit ich weiß mit diesem Rezept für Wirsinglasagne ausprobiert. Das nächste Mal werde ich es auch so ausprobieren.

nika
Bechamel

oder doch lieber meinen geliebten Frischkäse? Mit dem Frischkäse "dicke" ich die Brühe an. Sie wird dann zu einer meiner Meinung nach ebenbürtigen Sauce wie die Bechamel. Vielen Dank für den Tipp mit der Sauce/Creme.

 

P.S. Das Rezept von Anke sieht auch lecker aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login