Das Wochenkochen mit Auberginen aus dem Ofen

So schmeckt der Sommer – auch ohne Hitze vor der Tür: Tomaten und Auberginen kommen köstlich überbacken aus dem Ofen. Wer kocht mit?

Das Wochenkochen mit Auberginen aus dem Ofen
12
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Wochenkocher, nachdem letzte Woche schon das Dessert im Ofen landete, soll dieses Mal auch der Hauptgang auch aus ihm kommen (und wer letzte Woche noch nicht genug gecrumblet hat, kann ja gleich noch eine Ladung hinterherschieben).

 

Der Blog-Beitrag vom Dienstag hat mich in Stimmung gebracht und da der Sommer gerade anscheinend sowieso Pause macht, kann der Backofen den Küchen ja auch mal wieder einheizen, oder?

 

Parmigiana di melanzane

 

ist mein rezeptvorschlag für diese Woche. Ein Gemüseauflauf mit Auberginen und Tomaten, der wohl kaum mehr nach Sommer schmecken könnte. Wer doch eher Lust auf Fisch oder Fleisch hat, wird ja vielleicht bei den anderen Rezepten doch noch fündig?

 

Wie sieht es aus, liebe Küchengötter, kann ich Euch mit Auberginen aus dem Ofen zum Mitkochen verführen?

 

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte!

 

 

Zu den Kommentaren

 

73 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch und Maikes Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ...



Anzeige
Anzeige
JulietteG
Die Einkaufsliste habe ich...

gerade geschrieben, so dass dem Wochenkochen heute Abend nichts mehr im Wege steht! :)

 

Sommer aus dem Backofen... :)

 

Pünktlich zu Deinem Vorschlag mit dem Backofen, ist hier das Wetter auch schlecht geworden... :) Da mache ich ihn doch gerne an! Ich mache ihn auch schon etwas eher an, denn die Auberginen werde ich unter den Backofengrill legen statt sie zu braten. Wie svenus im Rezeptkommentar schrieb, saugen sie sich dann nicht so sehr mit Öl voll...

 

 

Kochmamsell
Rezept ausgedruckt ...

... und Einkaufsliste geschrieben, dann kann es losgehen. Ich stehe zur Zeit nämlich auf alles, was aus dem Ofen kommt.

MJ
Immer gerne!

Ich liebe Parmigana di Melanzane und deshalb war das eine super Idee, das Rezept an diesem kalten Wochenende zu kochen. Noch etwas Chili in die Soße und am liebsten braunen Zucker. Dann hätten wir noch etwas Baguette gebraucht, um die restliche Soße aufzutunken. Perfekt!

JulietteG
Ich werde doch erst...

am Dienstag zum Wochenkochen kommen... Dieses Wochenende war durch spontane Einladungen geprägt und morgen Abend bin ich ebenfalls schon wieder verabredet... Heute gibt es trotzdem ein Wochenkochen... Die Hackbällchen schaffen es heute bereits zum dritten Mal in meine Auflaufform... :)

Bettina Müller
Wochenkochen

Das Wochenkochen stand bei uns eigentlich gestern auf den Plan. Doch dann die große Überraschung: Wunderschönster Sonnenschein und Sommerlaune pur, so dass wir kurzerhand auswärts in der Sonne gegessen habe (ich möchte mich nicht beschweren!). Das Wochenkochen ist deshalb erst heute Abend dran. Allerdings bei uns mit der Auberginenlasagne. Mein Mann des Hauses ist bisher ja nicht der größte Auberginenfan, aber vielleicht kann ich ihn mit diesem Rezept, in dem die Auberginen schlussendlich eine Art Nebenrolle spielen, ja doch überzeugen.

 

@Juliette: Die Hackbällchen sind bei uns auch ein Dauerbrenner. :-)

Kochmamsell
Heute Wochenkochen
Das Wochenkochen mit Auberginen aus dem Ofen  

Irgendwas habe ich falsch gemacht, zu viel Flüssigkei und mit Lasagne hatte es üerhaupt keine Ähnlichkeit. Aber es hat super geschmeckt und wird es wieder geben.

JulietteG
Da hast Du mich...

jetzt aber auf eine Idee gebracht, liebe Bettina! Ich bin ebenfalls nicht der allergrößte Auberginenfan und haderte schon etwas mit dem Gericht... 

 

Deshalb mogel ich mir die Auberginen heute in der Lasagne selbst unter! :)

Bettina Müller
@Juliette

Na sowas :-) Freue mich, dass Du Dich jetzt doch vollends aufs Wochenkochen freuen kannst! :-) Die Parmigiana werde ich mir aber trotzdem noch zubereiten. Ich als Auberginen-Fann liebe sie doch einfach zu sehr. :-) (Auf die Lasagne freue ich mich aber auch!)

Bettina Müller
War das gut!
Das Wochenkochen mit Auberginen aus dem Ofen  

Die Auberginen-Lasagne war unheimlich lecker und sogar der Mann des Hauses hat die Auberginen mitgegessen (auf der einen Seite der Lasagne waren zum Einstieg für ihn weniger Auberginen). Dann kann ich die Parmigiana vielleicht ja doch gemeinsam mit ihm in Angriff nehmen. 

JulietteG
Verwirrtes "Wochenkochen"

Es gibt bestimmte Rezepte, da setzt bei mir sozusagen der Verstand aus, wenn ich nur an sie denke. Eines ist ganz offensichtlich Lasagne....

 

Als es die letzten Wochen so heiß war, gelüstete es mir bereits nach einer Lasagne, allerdings war es mir draußen zu warm, um innen den Ofen einzuschalten!

 

Als Du, liebe Bettina, von Auberginen-Lasagne schriebst, dachte ich mir, dass es eine klasse Gelegentheit wäre, das Wochenkochen und meinen Jieber nach Lasagne zu kombinieren... So weit so gut... Das Rezept hatte ich mir kurz angeschaut: Hack und Béchamel mache ich sowieso nach Gefühl, so dass ich mir theoretisch nur merken musste, dass ich die Auberginen erst salze und dann unter den Grill im Backofen lege...

 

Gestern morgen habe ich entsprechend alles eingekauft und ich gedanklich schmeckte ich schon die Lasagne in meinem Mund... Spätestens da setzte offensichtlich mein Verstand aus. Abends in der Küche war ich begeistert, dass mir das Hackfleisch diesmal (aus welchen Gründen auch immer) besonders gut schmeckte und mein Löffel wanderte fleißig zwischen Béchamel und Mund hin und her, denn eine gute (zumindest habe ich meine dafür erklärt :)) Béchamel gewürzt mit Oregano und Thymian liebe ich. Sodann ging es an das Einschichten in die Auflaufform und ich denke mir so: "Irgendetwas hast Du vergessen... Naja, aber eigentlich ist doch alles wie immer!"

 

Beide Gedanken waren nicht falsch, aber die Auberginen liegen immer noch Kühlschrank! :)

 

Heute Abend kann ich mich dafür noch einmal auf eine leckere Lasagne freuen (ohne Auberginen)...

 

Zeugnis für diese Woche: "Sie war stets bemüht." :)

Bettina Müller
@Juliette

Jetzt musste ich gestern so lachen und habe trotzdem vergessen, Dir zu antworten. Wenn da mal nicht das Unterbewusstsein mit der kleinen Auberginen-Abneigung im Spiel war. ;-) Hauptsache es hat Dir geschmeckt. :D Und was machst Du jetzt mit den Auberginen?

JulietteG
Mein Unterbewusstsein...

ist offenbar manchmal etwas egoistisch... :)

 

Die Frage habe ich mir ebenfalls schon gestellt und ich dachte mir, dass ich jetzt sozusagen mit der Aubergine in die Vollen gehe und das Wochenkochen-Rezept noch nachhole... Mal schauen, was mein Unterbewusstsein dazu die Tage so sagt... :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login