Das Zimtschnecken-Wochenbacken

Diese Woche wollen wir mal wieder gemeinsam backen. Und dabei soll aromatischer Zimt eine große Rolle spielen ...

Das Zimtschnecken-Wochenbacken
16
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Küchengötter, mein erstes Wochenkochen im neuen Jahr möchte ich ganz frech dazu nutzen, eines meiner fünf Vorsatz-Rezepte für 2015 auszuprobieren und will Euch dazu einladen mitzumachen. Darum verwandle ich das Wochenkochen kurzerhand mal wieder in ein Wochenbacken.

 

Zimtschnecken

 

sind die Objekte meiner Begierde. nika und muffinquenn konnte ich mit dem Rezept bereits begeistern. Wer heizt jetzt noch mit mir gemeinsam den Backofen vor?

 

Ich freue mich schon auf den Duft in meiner Küche und hoffe, dass ich Euch mit diesem Vorschlag zum Mitbacken verführen kann.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß beim Naschen und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

Zu den Kommentaren

 

95 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch und Maikes Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ... 

 

Zum Rezeptvorschlag 

Bettina Müller
Zimtschnecken
Das Zimtschnecken-Wochenbacken  

Liebe Wochenkocher/-bäcker,

 

kann ich mit meinem Vorschlag wirklich niemanden zum Mitmachen animieren? :-/ Das wäre wirklich schade. Aber zumindest meinen Mann des Hauses konnte ich mit den Zimtschnecken glücklich machen. Der Teig lässt sich super verarbeiten, nur an der gleichmäßigen Portionierung muss ich wohl noch arbeiten. ;-) Heraus kamen saftige Zimtschnecken, die meiner Meinung nach aber gut auch noch mehr Nüsse vertragen.

 

Das nächste Mal möchte ich aus dem Teig Schokoschnecken machen, in dem ich die Teigplatte einfach schön dick mit Schokoladencreme bestreiche. 

Bettina Müller
Noch ein Foto
Das Zimtschnecken-Wochenbacken  

Und hier noch ein Blick auf das Ergebnis. Kleine, mittelgroße und extra große Zimtschnecken - da war für jeden etwas dabei. ;-)

Aphrodite
Ich muss ja nicht für mich backen.

@Bettina, die Woche ist ja noch nicht herum. Den Teig werde ich heute ansetzen und in den Kühlschrank stellen. Morgen wird dann gebacken. Zimt-Walnuss, Schoko und vielleicht noch was mit Rosinen. Deine Schokoidee hat mich erst drauf gebracht. Meine Tochter mag nichts lieber als Zucker und Zimt oder Schoko-Croissants.

 

Vielleicht friere ich einen Teil zum Späterbacken auch

Bettina Müller
@Aphrodite

Ich freu mich, dass Du dabei bist. :-) Äpfel passen garantiert auch noch super zu der Zimt-Variante, auch mit den Rosinen. Ich glaube, hier gibt es noch richtiges Austobungspotential. :-)

Aphrodite
Im Zimtschnecken-Fieber.

@Bettina, Apfel? Was geht noch? Ich werde Heidelbeer-Zimtschnecken machen. Man achte auf den Zuckerguss. Und dann traue ich mich auch, die Heidelbeeren aus dem Glas zu nehmen - saisonal korrekt.

Super lecker :)
Das Zimtschnecken-Wochenbacken  

Hallo,

ich hab das Wochenkochen bzw. dieses mal ja ein Wochenbaclen erst vor ein paar Tagen hier entdeckt :) Gestern hab ich dann gleich mal diese lecker aussehenden (und schmeckenden) Zimtschnecken gemacht.

 

Ich hab auch noch deine Vorschläge beherzigt Bettina und ein paar mit Äpfeln gefüllt bzw. mit Schokolade. Das Rezept ist wirklich super einfach zu machen und das Ergebnis richtig toll :) Ich hab nur anstelle von Walnüssen meine angebrochene Packung Haselnüsse verbraucht :)

LG Nadine

 

Bettina Müller
Wochenbacken

Hallo Nadine,

wie schön, dass Du zum Wochenkochen/-backen gefunden hast. :-) Es freut mich, dass Dir der Rezeptvorschlag gefallen hat, Deine Zimtschnecken sehen wirklich toll aus! Jetzt würde ich am liebsten auch gleich die nächste Runde backen. :-)

 

@Aphrodite: Was für ein toller Link, danke, die sehen fantastisch aus und müssen auch unbedingt mal ausprobiert werden. Außerdem noch auf meiner To-do-Liste: Mit Mohn-Rosinen-Füllung, denn Mohnschnecken habe ich auch noch nie gebacken, und eine eine Variante mit Nougat, Krokant und dickem Schokoladenguss. :D

 

Belledejour
Verführt wurde ich mit diesem Rezept

Eigentlich wollte ich nichts Süßes momentan backen. Gabs doch genug im vorigen Monat. Aber der wunderbare link von Aphrodite ließ mich schwach werden. Es gab heute diese Zimtschnecken mit Blaubeeren. Der Hefeteig ging natürlich puppeneinfach. Herauskamen zwei Kuchen in 20 cm Durchmesser, die einfach köstlich schmecken. Ich hatte als Füllung Portugieser Rotwein Konfitüre, dazu gabs knapp 250 g frische Heidelbeeren. Wir sind begeistert !

Belledejour
Das Foto vom Blaubeer-Zimtschneckenkuchen
Das Zimtschnecken-Wochenbacken  

wird nachgereicht....

Rinquinquin
Welche Versuchung

Sieht das gut aus, liebe Belle. Chinois! Daran komme ich nur selten vorbei. Im Supermarché. Dann am liebsten mit Rosinen. 

Bettina Müller
@Belledejour

Ich freue mich, dass Du beim Wochenkochen dabei warst. Die zwei Kuchen schauen wirklich toll aus! :-)

Aphrodite
Walnuss-apart und fruchtig-fluffig.
Das Zimtschnecken-Wochenbacken  

Die Zimtschnecken in der Muffinform haben den Vorteil, dass sie ähnlich wie Berliner (Berliner sagen Pfannkuchen dazu) warm aus der Hand genossen werden können. Zum Einpinseln mit dem Zuckerguss bin ich noch gar nicht gekommen und habe aus dem restlichen Teig noch einen Kuchen gebacken. Hefeteig hat so etwas bodenständig-rustikales. Nun Zimtschnecken daraus zu drehen und mit allem möglichen zu füllen, auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen. Fortsetzung folgt....

lundi
Kanelboller

Die gehen immer und überall. Besonders die kleinen. Als Norwegerin bin ich natürlich dabei. Die Familie freut sich. Ich nutze mein Hausrezept, da muss ich nicht viel denken, das machen meine Hände schon von ganz allein. Die Beschreibung hatten wir schon mal...

Maike Damm
Bettinas Schnecken...

...die rocken, würde ich mal sagen :-) Wahnsinn! Dann werde ich am Wochenende auch mal die Maschine anwerfen und ein paar von diesen vielversprechenden, saftigen, süßen Teilchen zaubern. Mit Apfel, Blaubeer, Zuckerguss - Juhu, ich freu mich drauf!

Miss_Petticoat
leider verpasst

Liebe Bettina, schade, habe ich leider verpasst. Ich werde jetzt öfter mal schauen, was so los ist :-) Ich liebe auch Hefegebäck! Und Zimtschnecken habe ich auch schon öfter gebacken.

Bettina Müller
Es ist noch nicht zu spät :-)

Liebe Miss_Petticoat,

 

Du darfst nachträglich natürlich auch noch gerne jederzeit mitmachen. :-)

 

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn Du in Zukunft beim Wochenkochen bzw. -backen mit dabei bist. :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login