Die Dienstagskocher zwischen Speck & Salbei

Heute Abend gibt's was Italienisches, das steht schon mal fest. Doch bei der Entscheidung zwischen Speck und Salbei zum Pastagericht scheiden sich die Geister.

Die Dienstagskocher zwischen Speck & Salbei
15
Kommentare
Maike Damm

Die Dienstagskocher Alice und Tom haben gestern Abend einen Blick in die "Italienische Küche" geworfen und dabei "Bucatini all'amatriciana" entdeckt: "Dicke Spaghetti mit (scharfer) Tomaten-Speck-Sauce" wie Alice netterweise für uns übersetzt. Das liest sich ja lecker! Inspiriert vom italienischen Kochbuch hat sie dann auch gleich im Küchengötter-Rezeptpool rechercherchiert und folgendes Rezept für uns rausgesucht: Nudeln mit Specksauce. "Hauptspeise", "Italien", "Klassiker" und "preiswert"? Die werden's!


Ihr mögt keinen Speck? Auch für die vegetarischen Dienstagskocher hat Alice ein Rezept im Ärmel: Gnocchi in Salbeibutter ("Igitt, was machen die denn da?"). Für unsere Runde darf's nach vielen fleischlosen Dienstagskochabenden heute aber gerne mal mit Speck sein. Für Euch auch, liebe Dienstagskocher? Dann ran an die Pasta und guten Appetit!

 

Zehn Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Aphrodite
Schööön scharf!

Bei mir werden es die Specknudeln. Salbei pflanze ich ins Kräuterbeet. Der braucht noch etwas. Zu den Specknudeln fehlt mir nur noch der Wein...

Maike Damm
Rotwein dazu

Also ein guter Roter passt da bestimmt wunderbar! Hast Du denn schon einen ausgewählt oder brauchst Du einen Tipp? Alice und Tom sind nämlich die echten Weinkenner und haben sicher eine gute Idee!

Aphrodite
Ich hätte jetzt den weißen genommen,...

.. den ich auch für die Tomatensauce brauche. Ich unterscheide bei diesen kleinen Mengen nicht zwischen Kochwein und Trinkwein. Den größten Teil trinke ich und gebe ihn nicht in die Sauce :) Eine Weinempfehlung wäre toll!!! Nur ob ich diesen dann heute noch organisiert bekomme, weiß ich nicht.

Maike Damm
Nero d'Avola??

Also Tom's Empfehlung wäre ein Nero d'Avola zum Beispiel. Aber Du hast Recht, wenn die weiße Flasche schon zum Kochen offen ist, warum dann nicht gleich dazu trinken :-)? Liebe Grüße und viel Spaß beim Dienstagskochen!

karlchen
Leider keine Zeit, aber Vorschläge

Weil ich jeden Dienstag abends Squash spiele, kann ich leider nicht mitkochen. Trotzdem hätte ich einen Vorschlag. Beim Pastarezept wird gekaufte Pasta verwendet, das macht also wenig Arbeit, die Gnocchi werden selbst gemacht und schmecken damit auf jeden Fall besser. Erst kürzlich habe ich die Basilikum-Gnocchi mit Pinienkernbutter von Nicole Stich gemacht: Ultralecker!!! Bei Saltimbocca-Schnitzelchen piekst man ein Salbeiblatt und eine Scheibe Parmaschinken auf ein Kalbsschnitzelchen und das gibt dann eine tolle Soße. Mich würde mal interessieren, wie Gnocchi mit einer Speck-Salbei-Soße schmecken würden. Aber weil ich beim Squash spielen bin, werde ich das nicht erfahren.

senftöpfchen
Dienstagskochen Pasta all'amatriciana

tolle Idee,  das Rezept werde ich zum unserem Mittwochsessen ausborgen.

Ich koche nur meisten mittags, so kann ich leider hier nicht mitmachen, Schade!

Aber den Rezeptvorschlag finde ich prima.  Viel Spaß allen Dienstagabendkochern.

KleineKöchin
Wie blöd!

Ich habe zwar vor kurzem einen Beitrag verfasst dass ich ein Supermarkt sein muss, und (fast) alles auf Vorrat habe. ABER: Nachdem ich jetzt seit Freitag NUR Reste verkocht habe, gibts heute in meinem Kühlschrank auch keinen Speck.

Wie gemein, gerade ich bekennender Nudeltiger, keine größere Freude hättet ihr mir heute machen können beim Dienstagskochen!

Ich halte es wie Senftöpfchen: Morgen ist ja auch noch ein Tag!

Aphrodite
Vorab was zum Wein.

Für die Tomatensauce lasse ich mir etwas mehr Zeit als im Rezept angegeben. Und da ich ja heute dachte, dass ich unmöglich der Weinempfehlung folgen kann, ist mir dann heute leider etwas zu spät eingefallen, wo ich mal nach dem Wein schauen könnte. 450 m von meiner Haustür entfernt. So klein ist die Welt! Ein kleines Geschäft mit schönen Wohnaccessoires und eben auch ausgesuchten Weinen im Angebot. Ich habe nicht schlecht gestaunt: Ausgerechnet der Nero d'Avola war im Fenster ausgepreist und nächsten Freitag ist bis 22 h geöffnet. Zufall nenne ich das. Mit dem Wein kann ich also erst Freitag aufwarten und habe dann heute doch einen roten genommen (zum Speck und weil ich eh lieber Rotwein trinke). Auf den kleinen roten Prinzen am Freitag bin ich gespannt.

Aphrodite
Italien am Dienstag
Die Dienstagskocher zwischen Speck & Salbei  

Diese Woche war schon richtig viel los. Zum „Wieder-runter-kommen“ eignen sich Nudelsaucen sehr gut, wenn sie so vor sich hinköcheln. Meine getrocknete Pfefferschote, die ich anstelle der Peperoncini genommen hatte, durfte aber nur kurz in die Sauce. Habe sie nach dem ersten Schreck schnell wieder entfernt. Die Nudeln hießen Bavette N° 13. Den Tipp von Karlchen lese ich erst jetzt und danke Alice und Tom für diese Idee.

Maike Damm
Una serata italiana...
Die Dienstagskocher zwischen Speck & Salbei  

Liebe Dienstagskocher, hattet Ihr auch einen so schönen italienischen Abend? Aphrodite, schön, dass Du den Nero d'Avola noch kriegen konntest, der hat doch ganz hervorragend zu der leckeren Tomaten-Speck-Sauce geschmeckt, oder? KleineKöchin und senftöpfchen, freut Euch schon mal auf diese herrliche Pasta heute Abend!

Maike Damm
Nudeln mit Specksauce in Nahaufnahme
Die Dienstagskocher zwischen Speck & Salbei  

Und so gut machten sich die Nudeln in Specksauce auf dem Teller!

Riecht das nicht echt italienisch?

ich bin für salbei ....

schöne anregungen, die ich für meine heutige küchenplanung einbeziehen werde...

werde mal die salbeignoccis ausprobieren

 

Maike Damm
Salbeignocchi

Liebe Carrie, oh ja, die Salbeignocchi werde ich auch demnächst mal ausprobieren. Bestimmt lecker und so schnell gemacht (zumindest wenn man die Gnocchi aus der Tüte nimmt:-) Guten Appetit!

Maike Damm
Oder doch diese??

Jetzt bin ich noch über ein Rezept von Nicky gestolpert: Basilikum-Gnocchi mit Pinienkernbutter. karlchen hat's schon getestet und ist seinem Kommentar nach begeistert!

senftöpfchen
Na wenn ich das so sehe, italienischer Abend beim Dienstagskochen

das  hat was!  Das Menü hat auch heute zum Mittagessen gut geschmeckt aber ohne Wein war es nicht so richtig rund. Werde den Wein dann heute Abend mit  einer kleinen anderen italienischen Köstlichkeit versuchen.  Ergo,  Dienstagskochen nur nach Vorgabe, d.h. zusammenfassend.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login