Die Küchengötter zu Besuch im FÜR SIE-Kochstudio

Seit über 40 Jahren wird im FÜR SIE-Kochstudio rund um die Uhr gebrutzelt, gebraten und gebacken. Wir haben dem Team in die Töpfe geschaut und leckere Rezepte mitgebracht

Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
16
Kommentare
Maike Damm

Duftende Plätzchen, frischer Stollen, Lebkuchen direkt aus dem Ofen und die Küchengötter zu Gast als Testesser – davon hatten Sebastian und ich vor unserer Reise im Oktober geträumt, denn die FÜR SIE-Redakteurinnen sind bekannt für ihre köstliche Weihnachtsbäckerei! „Da seid Ihr ja viel zu spät dran“, begrüßt uns Kochstudio-Chefin Christine Golli, „die Plätzchen-Rezepte backen wir immer schon im August – zum Test und fürs Foto!“ Ein bisschen Reserve von jeder Sorte gibt es immer – streng bewacht liegen die feinen Plätzchen-Kreationen im Kühlhaus des Kochstudios im Hamburger Poßmoorweg – für den Fall, dass es das ein oder andere doch noch in einer der Dezember-Ausgaben aufs Titelblatt schafft und dafür fotografiert werden muss.

 

Probekochen und Testessen


Für Sebastian und mich heißt es also: Vorbei an den süßen Vorräten und rein ins Kochstudio! Aber auch hier erwartet uns Leckeres! Christine Golli und ihre Kolleginnen aus der Kochen-Redaktion haben sich für den Besuch aus dem Süden etwas ganz besonderes einfallen lassen: Nordsee-Fisch im Pergamentpapier. Auch Sebastian hat eines seiner Lieblingsrezepte aus dem Süden mitgebracht: Schweinshendl auf einem Gemüsebett.


Und dann geht’s auch schon los: Im Akkord wird Petersilie gehackt, Lauch geschnitten, Honig geträufelt, Hähnchen pariert, Fisch filetiert und zum Schluss alles eingewickelt - das Hähnchen in den Speck, der Fisch ins Pergament. Nach einer Weile im Ofen geht es dann endlich ans Probieren! Wie im Kochstudio üblich werden die Gerichte auf kleinen Tellerchen angerichtet und an die „Jury“ verteilt. Heute sind das die Redakteurinnen aus dem Kochstudio und Sebastian und ich – stellvertretend für alle Küchengötter.

 

Das Urteil der Jury


Werden sich die Gerichte bewähren? Stille im Kochstudio und dann ein erstes „Mmmhh…das schmeckt!“ Beide Gerichte haben den Test bestanden, da sind sich alle einig. Das FÜR SIE-Rezept nehmen wir mit nach Hause, damit auch alle anderen Küchengötter in den Genuss kommen und den Fisch in Pergament nachkochen können. Und Sebastians Rezept für das Schweinshendl erscheint schon bald als exklusiver Rezepttipp in der Zeitschrift FÜR SIE – zusammen mit einer Reportage über unseren Besuch im Kochstudio. Damit auch alle FÜR SIE-Leserinnen die leckeren Küchengötter-Rezepte kennenlernen!


Alle FÜR SIE-Rezepte für die Küchengötter


Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der findet auf küchengötter.de schon bald nicht nur die besten Rezepte von GU, sondern auch alle Rezepte der Zeitschrift FÜR SIE! Als Vorgeschmack hier die ersten Rezepte aus dem Kochstudio:

 

Hähnchenschnitzel mit Kartoffelsalat

Pizza mit Paprika und Kabanossi

Traubensalat mit Schafskäse

Tortillas mit Paprikafüllung

Gratinierte Gemüsepuffer

Tomatencarpaccio mit gegrilltem Fischfilet

Penne mit Zitronen-Lachs-Sauce

Schweinefilet mit Bohnen und Tomaten

Garnelen mit Bohnengemüse

Gemüsesuppe mit Grießklößchen

Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
Die Küchengötter zu Besuch im      FÜR SIE-Kochstudio
Anzeige
Anzeige
FÜR SIE Rezepte

Liebe Küchengötter,

Ich bin begeistert von den tollen FÜR SIE-Rezepten und werde mich gleich mal am Wochenende an den Herd stellen und für die Familie kochen.

Bleibt nur noch die Frage, für welches dieser zehn Rezepte ich mich entscheiden soll? :)

Ananasbelle
Sehr schick

Die Rezepte und vor allem die Bilder. Aber sagt mal, den Fisch im Pergament gibt es doch bestimmt auch bald als Rezept? Klingt jedenfalls gut.

Resi Schmelz
Geblendet

Die Bilder - wie in den Zeitschriften. Man ist geblendet, alles so weiß, weich, strahlend, schön. Ist das ein besonderer Kamerafilter?Wie auf einer Küchengötterwolke.Sogar die Gäste, wirken trotz bunter Kleidung so pastellig.

Maus
Genial

Liebe Küchengötter, auch ich freue mich in Zukunft auf die FÜR SIE-Rezepte. Einige Rezepte sind schon jetzt nach meinem Geschmack. War eine gute Idee von euch.

Liebe Grüße Maus

Etwas hat mich irritiert

an diesen Rezepten - und jetzt weiß ich auch was. Da kommen in sieben von zehn Rezepten Tiefkühlprodukte (sogar geschnittene Zwiebeln!) und Fabrikteige aus dem Kühlregal zum Einsatz, zusätzlich noch eine Tütensoße sowie Grießklößchensuppe von Maggi. Zwei Rezepte werden komplett mit Fertigprodukten zubereitet. Alle Achtung!

Irgendwie will das in meinen Azgen so gar nicht zu Eurem Konzept mit möglichst vielen frischen, der Jahreszeit angepaßten Produkten passen.

Die Bilder von Euch und dem FÜR SIE-Team sind aber wirklich sehr schön.

Ananasbelle
„Serviervorschlag”

Das steht ja manchmal bei den Fotos auf Fertigprodukten drauf, und manchmal scheint mir das auch bei den Rezepten hier so - danke für den Hinweis, Eliza, hatte ich erst gar nicht gesehen vor lauter Schönheit. Die Pizza könnte man auch gleich feritg aus dem Tiefkühler nehmen und die Tacos sind nicht viel besser. Der Hammer ist aber die „Gemüsesuppe mit Grießklößchen”: Gemüse, Gewürzmischung und Klößchen sind aus der Tüte, auch den Basilikum gibt es statt frisch nur in einem Öl bestimmter Marke, das einzig „reine” in dem ganzen Rezept sind Wasser und Salz. Dann geb ich mir doch lieber gleich die Dose. Drehen die euch ihre Reste an und verdienen da noch was mit bei ihren Werbekunden? Bitte mehr Frische und weniger Reklame, dann ist FürSie auch was für mich.

Cacao
Nix besser als schnell...

Ja, aber mal ehrlich, Ihr 2, was gibt's denn gegen ein wenig TK-Kost einzuwenden? Muss ja auch mal schnell gehen in der Küche und dann kommt mir das sehr entgegen. Vor allem auch, wenn ich am Wochenende nix mehr da hab und trotzdem was kochen will...

Cacao
...und TK-Gemüse hat auch Vitamine!

...das hab ich zumindest mal gelesen. Auch wenn natürlich nicht mehr so viel Gesundes drinsteckt wie in frischen Gemüsen, sind immerhin noch ein paar Vitamine drin. Oder weiß das wer besser?

Afrodite
manchmal nehme ich auch TK

Ich muss Eliza zustimmen, ich koche viel lieber mit frischen Sachen. Aber als voll arbeitende Mutter eines 7jährigen bin ich froh über Tiefkühlgemüse, das ich abends nicht mehr schnippeln muss. Und Fischstäbchen und TK-Fisch kommen immer gut an und retten bei mir so manchen Abend! Das einzige was ich nicht mag sind Tütensuppen und Fertigsaucen, ich habe einfach keine gefunden, die gut schmeckt. Aber ich verwende ich auch nie gekörnte Brühe wenn es im Rezept steht, sondern immer Wasser.

Couscous
nicht so schlimm

Liebe Küchengötter,

habe die Diskussion hier verfolgt und ich verstehe die Einwände gegen TK-Produkte und die Argumente pro. Ich meine, es können doch alle profitieren: Diejenigen, die nur frisch kochen, haben trotzdem eine riesige Auswahl toller Rezepte und diejenigen, die keine Vorbehalte gegen TK haben, haben noch mehr Auswahl. Ich habe auch schon ein Rezept hier aus der FürSie nachgekocht (Schweinefilet mit Cranberries) und die Zutaten waren alle frisch. 

Ananasbelle
TK ist schon in Ordnung…

…wobei ich mich freu, dass hier keiner sagt, das TK-Gemüse sogar gesünder als frisches wäre, weil es gleich nach der Ernte samt Vitaminen gefrostet wird. Und natürlich sind viele gute Rezepte in der FürSie. Aber diese Gemüsesuppe und ein paar andere, das sind für mich keine Rezepte, weil da geht es ja nicht nur um TK und ich sehe da auch keine Hilfe beim Kochen. wie ich sie mir hier erwarte.

"Jedem das Seine"

Diese Freiheit haben wir wirklich alle - und das ist sehr gut so!

 

Selbstverständlich gibt es bei uns auch Fischstäbchen und Co und TK-Spinat usw. und für schlimme Notfälle sogar Grießklößchen-Suppe in der Tüte. Das ist vollkommen in Ordnung.

 

Aber, und das wollte ich bereits in meinem ersten Kommentar ausdrücken, brauchen nicht mal unsere Kinder, die Kochanfänger sind ein Rezept dafür, wie man aus verschiedensten Komponenten von TK und Tüte ein schnelles Essen bereiten kann. Ein Rezept brauchen sie ebenfalls nicht zum Belegen eines TK-Teiges und zur Verwendung einer Tütensauce für ein Lachs-Gericht. Das steht eh alles auf den Packungen drauf und der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Aus meiner Sicht passen nach wie vor die meisten der 10 hier vorgestellten FÜR SIE-Rezepte überhaupt nicht in´s GU- und Küchengötter-Konzept. Aber eine Änderung könnte ja auch gewollt sein - wer weiß? So richtig vorstellen kann ich mir das aber nicht.

küchengötter
Liebe Küchengötter,

mit den FÜR SIE-Rezepten können wir unser Angebot auf küchengötter.de erweitern. Natürlich gibt es bei Rezepten immer Unterschiede. Die oben genannten von der FÜR SIE sollen z.B. alle besonders schnell gehen. Und damit das funktioniert, empfehlen die Redakteurinnen aus dem Kochstudio eben auch mal Tiefkühlgemüse. Dadurch können wir sicherstellen, dass auch wirklich jeder ein Rezept findet, das seinen Ansprüchen gerecht wird.

Weiterhin viel Spaß beim Kochen wünscht

die Küchengötter-Redaktion

Maike Damm
Liebe Eliza,

keine Sorge, auf keinen Fall möchten wir unser Konzept ändern. Vielmehr wollen wir unser Angebot für Euch aufstocken und immer wieder neue Rezepte anbieten - wie jetzt z.B. die von der FÜR SIE. Natürlich wird hier nicht grundsätzlich mit Fertigprodukten gearbeitet. Das hängt immer vom jeweiligen Thema ab, zu dem die Rezepte geschrieben werden. Im Fall der ersten zehn Rezepte handelt es sich z.B. um Blitzgerichte, die in weniger als 15 Minuten zubereitet sein sollen. Mittlerweile haben wir schon viele neue Rezepte der FÜR SIE, die Du über unsere Rezeptsuche finden kannst.Viel Spaß weiterhin beim Rezepte Sammeln und Kochen!

Mollie
Schweinshendl...

... klingt lecker! Wird das Rezept auch hier veröffentlicht? Ich würde mich freuen!

Vielen Dank und liebe Grüße!

 

küchengötter
Schweinshendl-Rezept

Liebe Mollie, das Schweinshendl-Rezept von Sebastian findest Du hier.

Beste Grüße, Die Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login